Zutaten

  • 350 g Butter oder Margarine weich, in Stücken
  • 350 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker selbstgemacht
  • 6 Eier
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 Bio Zitronen für den Guss
  • 250 g Puderzucker etwas Zitronensaft

Zubereitung

Den Gasgrill mit AIR SYSTEM auf 160°C vorheizen. Die Schale von 3 Zitronen abreiben und zwei davon auspressen.

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Zitronenabrieb und den Saft von zwei Zitronen miteinander verrühren. Das Backpulver kurz unter das Mehl mischen und kurz unterrühren.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Grillblech geben und verstreichen. In den vorgeheizten ALLGRILL legen und 20-25 Min. backen.

Für den Guss den Puderzucker in eine kleine Schüssel geben. Die dritte Zitrone auspressen und nach und nach den Zitronensaft zu dem Puderzucker hinzufügen, so dass eine schöne dickflüssige Glasur entsteht.

Solange der Kuchen noch warm ist, mehrmals mit einer Gabel einstechen, den Zuckerguss darüber geben und verstreichen.

WEITERE REZEPTE

Entdecken Sie weitere gegrillte Leckereien für den ALLGRILL. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen.

Zurück zur Gesamtübersicht