Zutaten

  • 30-40 Stück Papas Arrugadas
  • 20 Stück Hähnchenbrustfilets
  • 20 Stück Knoblauchzehen
  • 7 Stück kleine Zwiebeln
  • 6 Stück Paprikaschoten, rot
  • 1.500 ml Olivenöl
  • 2 ½ TL Pfeffer
  • 5 TL Salz
  • 18 TL Chilipulver
  • 10 TL Paprikapulver
  • 12 EL Zucker
  • etwas Öl

Zubereitung

Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprika klein schneiden. Mit den übrigen Zutaten außer dem Fleisch in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer gut vermengen. Die Hähnchenbrustfilets in dünne Streifen schneiden und auf die Holzspieße stecken. Zum Schluss die Spieße in die Marinade legen und 2-4 Stunden oder länger ziehen lassen. Am besten schmecken die Spieße vom Rost oder der Gussgrillplatte. Die Papas Arrugadas vorab mit der Bürste reinigen und mit der Schale im Grill auf der Ablage bei 180°C für 30 Min. grillen. Mit roter oder / und grüner Mojo Sauce servieren.

WEITERE REZEPTE

Entdecken Sie weitere gegrillte Leckereien für den ALLGRILL. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen.

Zurück zur Gesamtübersicht