Zutaten

  • 6 Stück Avocados
  • 3 Stück rote Zwiebeln, mittelgroß
  • 3 Stück Jalapeño oder frische Chili
  • 3 Stück Limetten
  • 2 Bund Koriander frisch
  • etwas Salz etwas Olivenöl


Zubereitung

Als erstes die Salsa zubereiten. Dafür die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln. Die Chilischote längs halbieren, evtl. entkernen, je nachdem, wie scharf man es möchte und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Beides zu den Tomaten geben und leicht salzen. Nun die Limette auspressen und etwas von dem Saft untermischen. Kurz durchziehen lassen, abschmecken und bei Bedarf Limettensaft und Salz zugeben. Koriander fein schneiden und untermischen. Die Avocados längs halbieren, entkernen und die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen. Auf dem vorgeheizten Grillrost bei direkter Hitze ca. 7-10 Min. grillen (max. 200-250°C). Alternativ kann man die Avocados auch auf der Gussgrillplatte oder der Edelstahlgrillwanne zubereiten (dann ca. 5-8 Min. braten). Die Avocadohälften mit der zuvor zubereiteten Salsa füllen und die übrige Salsa separat dazu servieren. Als Vorspeise reicht pro Person eine halbe Avocado.

WEITERE REZEPTE

Entdecken Sie weitere gegrillte Leckereien für den ALLGRILL. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen.

Zurück zur Gesamtübersicht