Der erste konfigurierbare Gasgrill Europas
Konfigurierbare Autos, Kleiderschränke oder auch Außenküchen sind jedem bekannt. Doch jetzt bringt der schwäbische Gasgrillhersteller ALL‘GRILL einen konfigurierbaren Gasgrill heraus. So eine Innovation gab es in der Grillbranche bisher noch nie. Die neuen Gasgrills aus der TOP-LINE: CHEF S, CHEF M, CHEF L und CHEF XL sind alle ab sofort nach den Wünschen aller BBQ-Begeisterten konfigurierbar. Zum Konfigurieren gibt es viele Features, die ebenso nur bei ALL‘GRILL zu finden sind: das linke Seitenteil, die Steakzone®-Keramikbrenner, das AIR SYSTEM, das Smokesystem, das praktische Schubladensystem, Größenauswahl S-XL und das klassische Edelstahl oder schwarz-oxidierte Design. Inklusive ist das hochwertige Seitenkochfeld 3,2 kW, Backburner-Infrarot-Keramikbrenner 3,5 kW, Edelstahlröste und vieles weitere mehr.

Das Grundmodell
ALL‘GRILL Gasgrills fallen mit ihren einzigartigen Eigenschaften und Features in der Grillbranche besonders auf. Schon allein bei der Haube macht sich die hohe Qualität bemerkbar. Alle Top-Line Modelle haben verstärkte Deckelseitenwände. Somit kann die Hitze des Backburners und der Brenner nicht aus dem Grill treten. Ihr Grillgut wird gleichmäßig gegrillt. Der Volledelstahl Grill besitzt ebenso doppelwandige Flammbleche und verspricht dadurch Langlebigkeit. Auf Haube, Unterbau, Brenner und Röste gibt es sogar 10 Jahre Garantie (siehe Garantiebestimmung).

Linke Seitenablage /-teil
Das linke Seitenteil bietet viel Ablageplatz für Teller, Grillutensilien, Fleisch oder das eigen Getränk. Wenn es mal eng wird, kann die Seitenablage abgeklappt werden. Falls man sich für eine Steakzone® entscheidet wird die Ablage dadurch ersetzt. Im geschlossenem Zustand kann die Steakzone® auch als Ablage genutzt werden. Selbstverständlich können Sie Ihren Grill auch ohne linkes Modul benutzen.

Die heiße Steakzone®-Keramikbrenner
Ein weiteres Feature ist die Steakzone®-Keramikbrenner, das Hochleistungs-Hitzesystem von ALL‘GRILL. Sie verleiht, mit 3,5 kW Ihrem Steak das perfekte Branding bei optimaler Hitze. Fleisch und Fisch lassen sich mühelos auf 750°C und mehr grillen. Ebenso kann die Steakzone® im geschlossenen Zustand als praktische Seitenablage für Ihr Grillgut dienen. Beide Seitenteile können abgeklappt werden.

Das innovative AIR SYSTEM
Neues Luftsystem für ALL’GRILL Chef Gasgrills sorgt für perfekte Grill- und Backergebnisse. Zur Grillsaison stellt der schwäbische Hersteller ALL’GRILL die nächste Generation aus der Reihe der Top-Line Volledelstahl Gasgrills vor. Nach 4-jähriger Entwicklungszeit ist es ALL‘GRILL nun gelungen, mit Hilfe des ALL’GRILL AIR SYSTEM die Hitze gleichmäßig unter der Grillhaube und auf dem Grillrost zu verteilen. Dabei leitet das AIR SYSTEM die kalte Luft zu den Gasbrennern, die diese erhitzen. Anschließend wird die so erwärmte Luft mittels eines stufenlos verstellbaren Gebläses, das sich an der Rückwand des Garraums befindet, unten im Garraum gleichmäßig verteilt. Vom Prinzip her funktioniert das wie der Umluftbackofen inhouse. Niedertemperaturgaren und Smoken unter 50°C ist genauso wie heißes angrillen mit über 360°C möglich.

Das Smokesystem
Das brandneue Smokesystem verleiht Ihrem Grillgut konstantes Raucharoma. Wandeln Sie jeden Gasgrill in einen echten Smoker um und räuchern Sie Fisch, Schinken, Fleisch und vieles mehr. Der Zylinder des ALL‘GRILL Smokesystems besteht aus rostfreiem Edelstahl und besitzt einen Deckel aus Hartholz. Dieser kann mit Räuchergut Ihrer Wahl befüllt werden. Der 1 Meter lange Schlauch führt den Rauch in den Grillinnenraum. Dieser ist aufgrund seiner durchsichtigen Eigenschaft sehr leicht zu reinigen. Die spezielle Halterung lässt sich unkompliziert seitlich an jeden ALL‘GRILL Chef Gasgrill montieren. So ist der Smoker sicher befestigt und kann nicht umkippen. Mit dem Smokergenerator können Sie warm und heiß smoken. In Kombination mit dem ALL‘GRILL Air System bietet das Räuchern viele weitere Vorteile. Selbstverständlich ist kalt räuchern ebenso möglich.

Das Schubladensystem (Chef L & XL)

Jedes Chef Modell ob S oder XL bietet viel Stauraummöglichkeiten sowie Platz für eine 11 kg Gasflasche. Wer seine Grillutensilien etwas geordneter verstauen möchte, kann sich das Schubladensystem dazu wählen. Alle Türen und Schubladen verfügen über ein leises Soft-Close System.

Einmaliges schwarz-oxidiertes Design

Nicht nur die Leistung der Grills aus der Chef-Serie sind einmalig, sondern auch das Design. Hier kann man zwischen klassischen und schwarzoxidierten Volledelstahl Gasgrills wählen. Das besondere Highlight: die schwarzen Gasgrills sind weder lackiert noch pulverbeschichtet sondern schwarz oxidiert. Somit kann keine Farbe abblättern oder abgekratzt werden wie bei anderen bekannten Gasgrillherstellern.

Die Größenauswahl S-XL
Für manche Grillfans kann der Grill nicht groß genug sein. Andere hingegen, müssen sich mit ihrem Balkon arrangieren. Deshalb bietet ALL‘GRILL den Chef Gasgrill in S (2-flammig), M (3-flammig), L (4-flammig) sowie XL (6-flammig) an. Somit findet jeder Platz im Garten oder dem Balkon für den Grill der besonderen Art.

WEITERE BEITRÄGE

Falls Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, sehen Sie sich doch weitere Pressemitteilungen an:

Zurück zur Gesamtübersicht