Als Hersteller von Gasgrills und Grillprodukten wissen wir um die Verantwortung, die wir auf unseren Schultern tragen zur Nachhaltigkeit. So widmen wir uns seit unserer Gründung die Herausforderung möglichst nachhaltig zu sein. Doch wie genau können wir alle gemeinsam möglichst nachhaltig grillen?

DER GRILL

Während viele Grills schon nach paar Jahren verschleißen, rosten und im schlimmsten Fall entsorgt werden müssen, ist jeder ALLGRILL eine Anschaffung fürs Leben. Vor allem Gasgrills aus der TOP-LINE halten bei sachgemäßem Umgang sowie Pflege ewig. Nicht umsonst haben wir uns entschieden zusätzlich zu der zweijährigen gesetzlichen Gewährleistungsregelung, die Garantie auf bis zu 10 Jahre zu erweitern.

Alle TOP-LINE Gasgrills haben verstärkte Deckelseitenwände und doppelwandige Flammbleche. So kann ein Energieverlust reduziert und die Lebensdauer erweitert werden. Vor dem ersten Gebrauch empfehlen wir Ihren Grill einzubrennen und somit vor Witterung zu schützen.

DAS MATERIAL

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht die höchstmöglichen Qualitätsstandards zu erfüllen. Unsere TOP-LINE Gasgrills bestehen aus 100% recyclebaren Volledelstahl. Es gibt keinen Anteil von gesundheitsschädlichen und CO2-äquivalenten Aluminium. Auch ermutigen wir alle ALLGRILL-Besitzer dazu auf, auf Aluminium Grillzubehör zu verzichten. Plastikteile kann man in unseren Gasgrills ebenso wenig finden.

Übrigens wir versenden alle unsere Pakete aus der Firmenzentrale natürlich klimaneutral!

DAS GRILLZUBEHÖR

Seit 1996 produzieren wir Gussgeschirr unserer Hausmarke Gusseisenkuss. Das Gussgeschirr wird liebevoll und nach traditionellen Methoden hergestellt. Es besteht aus bis zu 100% Recycling-Anteil und ist somit natürlich selber unendlich recyclebar.

Die Vorteile von Gusseisenprodukten sind bekannt und werden von Köchen rund um den Globus geschätzt. Eine sehr gute Wärme- und Hitzespeicherung, ideal zum scharfen, krossen Anbraten.

DAS GRILLGUT

Wir können mit allen ALLGRILL-Besitzern gemeinsam zu einer sauberen, grünen Welt beitragen. Vor allem, wenn es um Fisch und Fleisch geht, sollte man auf hochwertiges Grillgut achten. Wir empfehlen bei regionalen Bauern und Metzgern einzukaufen – ohne lange und globale Warenketten zu unterstützen. Durch Verzicht auf Pestizide und chemisches Dünger wird unser Klima mit geringeren Treibhausgasen belastet.

WEITERE NEUIGKEITEN

Entdecken Sie weitere gegrillte Leckereien für den ALLGRILL. Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen.

Zurück zur Gesamtübersicht